Warum Ihre Locken mehr Pflege brauchen

Lockige Haare benötigen viel Fürsorge bei der täglichen Pflegeroutine. Gesund und klar definiert sieht die natürlich wirkende Haarpracht nämlich nicht immer aus. Denn im Vergleich zu glatten Haarstrukturen sind lockige Haare trockener. Sie liegen nicht – wie glattes Haar – flach an, sondern stehen ab. Aus diesem Grund werden sie weniger von den Talgdrüsen der Kopfhaut mit Talg versorgt. Talg aber hält die Haare bei gesunder Produktion geschmeidig. Darüber hinaus verhindert die natürliche Krümmung der Haare mit der nach außen liegenden Schuppenschicht eine ausreichende Versorgung mit Feuchtigkeit. Damit sind die Haare Umwelteinflüssen gegenüber empfindlicher. Wer Feuchtigkeit, Geschmeidigkeit, Glanz und Sprungkraft braucht, greift deshalb zu speziellen Haarpflegeprodukten.

Lockige Haare benötigen viel Fürsorge für eine gesunde und schöne Ausstrahlung

Lockige Haare brauchen eine stetige Zufuhr von Feuchtigkeit. Das natürliche Sebum, oder auch Talg genannt, braucht aufgrund der Form der Haare zu lange, um sich auszubreiten. Die sich daraus ergebende Trockenheit macht das Haar anfälliger für Spliss. Zudem verhalten sich Haarsträhnen widerspenstiger, was das Frisieren erschwert. Eine bessere Handhabung der Locken lässt sich deshalb über eine zusätzlichen Öl-Pflege erreichen.

Die Haaressenz mit Hagebuttenöl von Welcos für eine üppige Lockenpracht verleiht dem Haar mehr Geschmeidigkeit und unterstützt ein besseres Frisieren. Das Öl wirkt fast schon wie eine Kur für trockene, spröde und brüchige Haare. Besonders wenn Sie nicht viel Zeit für eine intensive Pflege haben, reicht eine nur kleine Menge für das gesamte Haar. Dabei sollte bei der Anwendung der Ansatz ausgespart werden.

Eine Komplettlösung bietet die Marke Anwen mit einem intelligent entwickelten Haarnebel, der Locken und Wellen wiederbelebt. Feine abstehende Härchen werden geglättet, was einen klar definierten Look erzeugt. Gleichzeitig sorgt das Haarmittel für Glanz und Hydratation. Das Haar wird bis in die tiefen Schichten der Haarstruktur langanhaltend durchfeuchtet.

Die vor über neun Jahren gegründete polnische Marke Anwen ist spezialisiert auf die Entwicklung exzellenter Haarprodukte. Besonders poröse Haare unterschiedlichen Ausmaßes bekommen die richtig dosierte Pflege mit Mehrfachwirkung – sogar für alle Haartypen.

Wer mehr Zeit mitbringt, macht dreimal in der Woche eine Haarkur. Ideal dafür eignet sich beispielsweise die Mad About Curls Butter von Schwarzkopf Professional. Die Intensivkur als Creme-Behandlung versorgt sehr trockene Locken mit viel Feuchtigkeit und wichtigen Inhaltsstoffen wie Panthenol und Keratin. Zusätzlich lassen sich Ihre Haare nach der Anwendung leicht durchkämmen. Dies ist besonders für splissanfällige Locken von Vorteil. Bürste oder Kamm kämpfen sich nicht durch das Haar. Sie gleiten sanft zwischen den Haarlinien entlang. In Ergänzung dazu bietet selbige Marke auch einen modellierenden Haarschaum für Locken für eine definierte Frisur und mehr Halt.

Mehr Zeit für die Lockenpflege lohnt sich

Nehmen Sie sich mehr Zeit für die Pflege Ihrer Haare. Lockige Haare benötigen viel Fürsorge, damit sie gesund und schön aussehen können. Die moderne Haarkosmetik bietet dafür nicht nur Schnell- und Komplettlösungen an, sondern auch Produktlinien, die aufeinander aufbauen. Vom Shampoo und Conditioner über Haarkuren und Öl-Anwendungen bis hin zu modellierenden und fixierenden Haarmitteln können Sie Ihren Erfahrungsschatz erweitern. Wenn Sie Ihre Locken wiederbeleben wollen, suchen Sie sich dafür gerne die passenden Produkte auf makeupstore.de aus.

Täglich von 6:55 bis 19:05
Rückruf
Warenkorb(0)

Zugriff auf Ihr persönliches Konto

Passwort zurücksetzen

Wir rufen Sie zurück!