Die richtige Pflege-Routine für jede Haut

Jede Haut ist einzigartig und komplex. Dennoch besteht eine große Gemeinsamkeit trotz aller Unterschiede: die unterschiedlichen Hauttypen benötigen eine passende Pflege, um ihre natürliche Schönheit zu bewahren und möglichst lange jung auszusehen. Altern ist ein normaler Prozess, der sich vor allem in der Haut zeigt. Mit den richtigen Maßnahmen lassen sich die Alterserscheinungen effektiv vermindern. Denn beispielsweise Trockenheitsfältchen lassen die Augenpartie älter wirken, weil die fehlende Feuchtigkeit tiefe Furchen zieht.


Unabhängig vom Hauttyp bestehen universale Verhaltensregeln und Pflegetipps zur reichhaltigen Pflege. Gar keine oder falsche Gesichtspflege rächt sich. Denn jede Haut braucht eine ausreichende Pflege. Lesen Sie hier, von welchem Tipps Sie in jedem Fall profitieren. Sanfte Pflegeprodukte für natürlich schöne Haut finden Sie bei makeupstore.de. Der MAKEUP-Shop steht für hochwertige Qualität von Körper- und Gesichtspflege. Die sanften Kosmetika eignen sich für Männer und Frauen, die auf ein gepflegtes Äußeres achten. Die Pflegeprodukte eignen sich für Jung und Alt.

Grundsätzlich bestehen vier unterschiedliche Hauttypen. Neben der normalen, fettigen und trockenen Haut besteht noch eine sensible Haut, die schnell zu Irritationen neigt. Es gibt Reinigungstipps, die universal gelten. So entledigt das regelmäßige Reinigen die Haut von Schmutzpartikeln, die aus dem Hautfett resultieren oder dem Schweiß. Auf diese Weise bleiben die Poren frei und Bakterien vermehren sich nicht. Morgendliches und abendliches Reinigen sollte ein fester Bestandteil Ihrer Routine werden. Außerdem benötigt jede Haut einen ausreichenden Sonnenschutz. Schließlich trifft die UV-Strahlung ungeschützt auf unser Gesicht. Dies gilt uneingeschränkt das ganze Jahr über. Im besten Fall tragen Sie eine Creme auf, die Sie als Basis sehen. Bei längerem Sonnenbaden oder generell dem Aufenthalt im Freiem bei starker Sonneneinstrahlung im Sommer nutzen Sie eine klassische Sonnencreme mit einem Lichtschutzfaktor, das mit Ihrem Hauttyp im Einklang steht. Übrigens sorgt starke Sonneneinstrahlung auch für dunkle Augenringe. Bei mangelndem Schutz vor der Sonne schreitet die Hautalterung voran. Ebenso entstehen unschöne Hautirritationen oder sogar Verbrennungen. Zusätzlich reduziert ein gleichmäßig aufgetragener Sonnenschutz eine ungleichmäßige Bräune des Gesichts.

Feuchtigkeit ist das A und O zum Pflegen der Haut. Grundsätzlich bestehen Cremes für die Anwendung am Tag oder für die Nacht. Inhaltsstoffe der Tagescremes sorgen für einen reichhaltigen Schutz am Tag. Dahingegen fördern die Cremes für die Nachtanwendung die Regeneration während des Schlafes. Empfindsame Haut profitiert von Gesichtswasser, das frei von Alkohol ist. Jede Haut besitzt eine schützende Hautbarriere. Insbesondere bei widrigen Witterungsbedingungen und kaltem Wind sind Sie gut geschützt. Die Produktwahl hängt übrigens im direkten Maße von der Verträglichkeit der Produkte ab.

Ein sanftes Serum für die Augen erfrischt und belebt die Augenpartie bei sehr trockener Haut im Gesicht. Produkte mit Retinol, also Vitamin A, sind ein starker Helfer im Kampf gegen Hautalterung. Mit den passenden Cremes verwöhnen Sie Ihre Haut. Durch die Anwendung beugen Sie beispielsweise Falten vor oder vermeiden Sonnenbrände und Hautirritationen. Infolgedessen sieht Ihre Haut glatter und gesünder aus. Bei größeren Hautirritationen dauert es eine Weile, bis positive Veränderungen sichtbar sind. Wichtig ist hier die Kontinuität der Anwendungen, um sichtbare Ergebnisse zu erzielen. Versorgen Sie Ihre Haut mit den richtigen Produkten und berücksichtigen Sie die Tipps bei Ihrer täglichen Routine.

Täglich von 6:55 bis 19:05
Rückruf
Warenkorb(0)

Zugriff auf Ihr persönliches Konto

Passwort zurücksetzen

Wir rufen Sie zurück!