Bakuchiol: Das Anti-Aging Wunder aus der Natur

Bakuchiol hat die Anti-Aging Kosmetik revolutioniert. Denn es hat all die Vorteile des Retinols, ist aber wesentlich sanfter zur Haut. So verschwinden feine Fältchen und farbliche Unregelmäßigkeiten ganz schnell wieder oder tauchen gar nicht erst auf. Für uns mag das ein Wunder sein, doch genau zu diesem Zweck wird der Extrakt in der chinesischen und indischen Kosmetik schon seit Jahren genutzt. Es handelt sich schließlich um einen Auszug auf Pflanzen, der dem natürlichen Credo der östlichen Schönheitspflege absolut entspricht. Jetzt hat diese Substanz endlich auch den Weg in unsere Beauty-Welt gefunden.

Schon seit jeher das Mittel der Wahl

Babchi (Psoralea corylifolia) ist eine Pflanze, die vor Hunderten von Jahren zu einem Teil der traditionell chinesischen Medizin wurde. Auch im Ayurveda ist die Pflanze schon seit jeher präsent. Ihre Attraktivität für die Kosmetik lässt sich leicht erklären: Die Pflanze ist ein starkes Antioxidans. Das bedeutet, dass sie die Haut stärken kann, damit sie den schädlichen Einflüssen der Umwelt besser widerstehen kann. Studien haben gezeigt, dass durch Bakuchiol die Elastizität der Haut verbessert wird, sie straffer ist und Pigmentstörungen gemildert werden. Die Flüssigkeitsversorgung wird ebenfalls optimiert. Dadurch können feine Fältchen ebenso verhindert werden wie trockene Hautstellen. Aus diesem Grund eignet sich der wertvolle Pflanzenextrakt auch für Frauen mit sehr sensibler Haut.

Das natürliche Retinol

Das uns bekannte Retinol gilt als hervorragendes Anti-Aging Mittel in der Kosmetik. Jedoch sollte die Substanz bei empfindlicher Haut nicht angewendet werden. Um auch die äußerst sensible Haut zu pflegen und ihre Alterung zu verlangsamen, steht jetzt Bakuchiol bereit. Es wirkt an den gleichen Rezeptoren, die auch Retinol zu seiner starken Wirkung verhelfen, ist aber wesentlich milder zur Haut. Dadurch wird die Haut nicht zusätzlich gereizt. Die Essenz wird nicht umsonst als pflanzliches Retinol bezeichnet. Nur hat sie den unschlagbaren Vorteil, dass sie ohne Weiteres als Teil der täglichen Schönheitspflege genutzt werden kann.

Für einen traumhaften Teint

Einen jugendlichen Teint ist ein Traum, der durchaus wahrwerden kann. Durch Bakuchiol wird die Produktion von Collagen angeregt. So hilft sich der menschliche Körper selbst. Es braucht nur einen kleinen Anschub durch die Kraft der Pflanzen. Dadurch gewinnt die Haut ihre Elastizität zurück. Sie kann sich endlich wieder gegen all das wehren, was unser Alltag für sie bereithält. Da die Substanz pflanzlich ist, kann sie auch in veganer Kosmetik für Furore sorgen. Damit können endlich auch Veganerinnen in den Genuss einer prallen und strahlend schönen Haut kommen. Denn dafür ist Collagen eine der Grundvoraussetzungen. Gut, dass es eine Pflanze gibt, die so viel für die natürliche Schönheit tut.

Starke Kosmetik schnell gefunden

Heute findet sich Bakuchiol in vielen Kosmetika. Viele namhafte Hersteller sind mittlerweile von der Wirkung des pflanzlichen Extrakts überzeugt. Anti-Falten Seren bedienen sich der Substanz ebenso wie Mizellen-Reinigungswasser. Auch Masken und straffende Gesichtscremes setzen auf die Wirkung der kleinen asiatischen Pflanze. Damit wir alle jetzt von dieser aufregenden Schönheitspflege profitieren können, wurden im makeupstore.de die besten Produkte zusammengestellt. Bei dieser praktischen Übersicht fällt es dann ganz leicht, einen genauen Überblick über die Kosmetik zu bekommen, die ihre Kraft aus der Natur zieht.

 

Täglich von 6:55 bis 19:05
Rückruf
Warenkorb(0)

Zugriff auf Ihr persönliches Konto

Passwort zurücksetzen

Wir rufen Sie zurück!